top of page
"Kokon"

"Kokon"

3.800,00 €Preis

"Wachstum findet außerhalb der Komfortzone statt."

Diese These schwebt wie ein Mantra über uns, in einer Zeit, in der Fortschritt als höchstes Gut gilt und wir uns alle auch irgendwie in einem Wettstreit um Selbstoptimierung befinden. Raus aus der Komfortzone, hinein ins Unbekannte.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Immer weiter, größer, höher, bloß nicht stehen bleiben, sonst bleibst du auf der Strecke.

Wer dabei nicht sowieso schon ausgebrannt ist, verspürt vielleicht den Drang, hin und wieder inne zu halten, den Wunsch nach Rückzug in eine schützende Hülle, in einen feingewebten Kokon. Vielleicht ist genau das für viele von uns auch notwendig, damit wir uns immer wieder auf das Wesentliche besinnen, unsere Kräfte bündeln und in einem geschützten Raum Vorbereitungen treffen können.

Vorbereitungen auf die bevorstehende Befreiung und Entfaltung.

Die Vorstellung einer Schmetterlingspuppe als Symbolik für den Wachstum im Verborgenen, hat mein Gemälde „Kokon“ maßgeblich inspiriert.

 

90x120 cm / Öl auf Leinwand / April 2024

bottom of page